Tools für die steuerliche Verarbeitung von Investmentfonds

Investmentfonds steuerlich richtig abzubilden ist eine große Herausforderung.  Es gilt aus über 700 gemeldeten Datenfeldern die richtigen Werte zu ermitteln und dies jährlich auf gesetzliche Änderungen zu überprüfen.

 

Eine Nichtberücksichtigung der Steuerwerte ist jedoch auch keine Lösung, da dies entweder zu einer unnötig hohen Steuerlast bzw. im schlechtesten Fall zu einem Finanzstrafverfahren führen kann.

 

Seit einiger Zeit wird der Großteil der in Österreich vertriebenen Fonds nach einem einheitlichen Meldeschema angeliefert. Dies war der Anstoß für uns ein EDV-Tool zu entwickeln, das mit wenigen Eingaben die richtigen Werte ermittelt und automatisch einen Report für die Steuererklärung ausgibt.

Kosten: gemäß Anfrage

Factsheet

Direktes Auslesen der Daten aus profitweb, daher keine Eingabefehler

Nur Stücke pro Ausschüttung zu versorgen

Report mit Kennzahlen für Steuererklärung

Kein steuerliches Spezialwissen nötig

Gem. Inv.Fondsrichtlinie 2018

Version für Juristische Personen und für Privatstiftungen (mit Darstellung der str. AKo)

Bereits bei über 150 Banken und Steuerberatern im Einsatz

Factsheet

Download der zeitlich befristeten Testversionen ​

Versionen bieten vollen Funktionsumfang